| 00.00 Uhr

Moers
Bahnhofsvorplatz an der Lotharstraße vor Umbau

Moers. Nach dem Bahnhofsvorplatz auf der westlichen Seite erhält auch der Ausgang zur Lotharstraße in Meerbeck ein neues Gesicht. Im Auftrag der Stadt Moers wird die Enni ab Montag, 24. April, mit der Neugestaltung beginnen.

Dazu gehören zum einen der Ausbau des Platzes und der Bau eines Kreisverkehres an der Ecke von Lotharstraße und Kirschenallee. Die Maßnahme ist in drei Bauabschnitte unterteilt und wird voraussichtlich bis Dezember dauern. In dieser Zeit wird die Zufahrt von der Homberger Straße in die Lotharstraße komplett gesperrt, Anwohner werden weiter Zufahrt haben.

Die ausgeschilderte Umleitung führt über die Ernst-Holla-Straße und die Kirschenallee. In den Straßenbau investiert die Stadt Moers rund 620.000 Euro. Für die Sanierung der Abwasserkanäle werden 680.000 Euro benötigt. Für den Ausbau des Bahnhofsvorplatz und den Straßenausbau stellen Bund und Land Fördergelder zur Verfügung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Bahnhofsvorplatz an der Lotharstraße vor Umbau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.