| 00.00 Uhr

Enni Night Of The Bands
Barber's Clerk über grüne Wiesen und Trinkgelage

Enni Night Of The Bands: Barber's Clerk über grüne Wiesen und Trinkgelage
Die Vier sind mit den klassischen Instrumenten wie Banjo, Mandoline und Tin Whistle, plus Drums, Bass und Gitarre, unterwegs. FOTO: Barber#s Clerk
Moers. Barber's Clerk ist eine Irish Country Folk Band aus Xanten, die sich 2014 gegründet hat. Die vier Jungs sind mit den klassischen irischen Instrumenten wie Banjo, Mandoline und Tin Whistle, die von Drums, Bass und Gitarre unterstützt werden, auf den Bühnen unterwegs. Die Kombination aus Irish Folk und Country Rock verleiht Barber's Clerk eine individuelle Handschrift. Dazu bringen sie Blues und Reggae Elemente unter, die mit einer Prise Punk verfeinert werden. Angetrieben von gecoverten Irish Folk Klassikern hat die Combo angefangen, eigene Songs zu schreiben. Die Themen: die grüne Insel oder Trinkgelage unter Freunden.

Barber's Clerk spielt bei der Enni Night of the Bands am Samstag, 14. Oktober, in der Gaststätte Kampmann an der Homberger Straße 207. Beginn ist 22 Uhr. Bei der Enni Night of the Bands werden in einer Nacht in 23 Kneipen 27 Bands auftreten und für rund 100 Stunden Live-Musik sorgen. Die Karten gibt es für zwölf Euro bei allen Lokalen, im Niag-Kundencenter am Neuen Wall 10, bei Moers Marketing und in den Kundenzentren der Enni in Moers und Neukirchen-Vluyn. An den Abendkassen kostet die Karte 15 Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Enni Night Of The Bands: Barber's Clerk über grüne Wiesen und Trinkgelage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.