| 00.00 Uhr

Moers
Beratungen über Kita-Plätze und Seniorenbegegnung

Moers. Ein Bericht über die Moerser Freiwilligenzentrale ist Thema im nächsten Sozialausschuss am Dienstag, 14. November. Die Ausschussmitglieder beraten außerdem über die Förderung eines Begegnungs- und Beratungszentrums Eick im Rahmen der "Innovativen Seniorenarbeit". Sie diskutieren auch darüber, ob die Kündigung der Gesundheitskarte für Asylbewerber aufrechterhalten bleiben soll. Die Kosten liegen deutlich über denen des vorherigen Abrechnungssystems. Die Sitzung beginnt um 16 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Rathausplatz 1.

Zur selben Uhrzeit tagt dort zwei Tage später (Donnerstag, 16. November) der Jugendhilfeausschuss. Dort stellt die Verwaltung den Tagesstättenbedarfsplan bis zum Jahr 2020 vor. Ein deutlicher Anstieg der Geburten und viele Zuzüge von jungen Familien sorgen in Zukunft für eine größere Nachfrage. Im Kindergartenjahr 2019/2020 rechnet die Stadt beispielsweise mit voraussichtlich über 300 zusätzlichen Plätzen für Ü-3-Kinder im Vergleich zu 2015/2016. Neue Einrichtungen und Erweiterungen sind geplant.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Beratungen über Kita-Plätze und Seniorenbegegnung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.