| 00.00 Uhr

Moers
Bibliothek Moers bietet Poetry-Slam-Workshop an

Moers. Was ist Poetry Slam? Wie schreibe ich Texte und Gedichte und wie präsentiere ich sie? Die Poetry-Slam-Szene bietet eine großartige Möglichkeit, eigene Erfahrungen und Ansichten auf eine besondere Art auszudrücken.

Die Bibliothek Moers bietet dazu einen Workshop an, der aus insgesamt sieben Terminen besteht. Dieser findet ab dem 19. Januar, dienstags von 15.30 bis 17.30 Uhr in der Bibliothek im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum, Wilhelm-Schroeder-Straße 10, statt. Das Besondere: Der Workshop ist kostenlos.

Als Leiter konnte der erfahrene Poetry-Slammer Marco Jonas Jahn gewonnen werden, der bereits seit 2007 Veranstaltungen dieser Art betreut und auch auf viele persönliche Poetry-Slam-Erfahrungen zurückgreifen kann.

Wer zwischen zehn und 14 Jahren alt ist und die eigenen Gedanken in Lyrik verpacken möchte, ist herzlich eingeladen, den Workshop zu besuchen. Die Reihe findet im Rahmen der Initiative "Schreibland-NRW" statt.

Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer 02841 201764, per Mail an simon.hoffmann@moers.de oder direkt in der Kinder- und Jugendbibliothek Moers, Wilhelm-Schroeder-Straße 10.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Bibliothek Moers bietet Poetry-Slam-Workshop an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.