| 00.00 Uhr

Moers
"Blaue Jung's" feiern närrischen Geburtstag

Moers. Die Kapellener Karnevalsgesellschaft wird 44 Jahre alt. Im Jubiläumsjahr stellt sie das Prinzenpaar.

Für die Kapellener Karnevalsgesellschaft "Blaue Jung's" ist die Session eine Besondere. Die Gesellschaft erlebt mit dem 44. Vereinsjahr ein närrisches Jubiläum. Grund genug, am Sonntagabend mit befreundeten Gesellschaften, ehemaligen Majestäten und Vereinsmitgliedern kräftig in der Kapellener Awo-Begegnungsstätte zu feiern. Für ihren Präsidenten Ferdi Drenkelfuß erfüllt sich erneut der Leitspruch, den die Standarte der KG ziert. "Unser Streben, Freude geben!"

Das Dörfchen am Rande von Moers, wie Hansi Kitzhofer, Präsident Kulturausschuss Grafschafter Karneval, Kapellen in seiner Laudatio auf 44 Jahre Vereinsgeschichte bezeichnete, hat im närrischen Treiben einiges zu bieten. Denn das amtierende Moerser Prinzenpaar, Johann I. und Gisela II., rückt die Jung's im Jubiläumsjahr in den Mittelpunkt. Beide gehören der Kapellener Karnevalsgesellschaft an, die zum fünften Mal ein Prinzenpaar stellt.

Der Begriff "Prinzenschmiede" ist daher nicht verkehrt, wie auch Präsident Kitzhofer feststellte. Er erinnerte an die Gründung 1971 und die ein oder andere Session inklusive Motto sowie an die Entwicklung innerhalb der Gesellschaft. Den Namen "Blaue Jung's" kreierten fünf Gründungsmitglieder, so Kitzhofer. Vier der fünf Männer schwärmten für die Seefahrt, Nord- und Ostsee lagen nicht weit entfernt, so bekam die junge Karnevalsgesellschaft ihren Namen.

Zu Jubiläen gehört die Ehrung verdienter Mitglieder. Prinz Johann I. erhielt den Verdienstorden der Gesellschaft, Gründungsmitglied und Ehrenpräsident Hans Merl in Abwesenheit den Verdienstorden in Gold des LRK (Regionalverband Links Rheinischer Karneval), seine Frau Helga den Verdienstorden in Silber. Beide bekamen eine Urkunde für ihre 44-jährige Mitgliedschaft bei den Blauen Jung's. Friedchen Hackstein erhielt den Verdienstorden in Gold des KGK und eine Urkunde für ihre 33-jährige Mitgliedschaft. Geschäftsführerin Karin Kirsch wurde mit dem Verdienstorden in Silber des LRK ausgezeichnet, Vizepräsident Peter Karbstein mit dem Verdienstorden in Silber des KGK. Schatzmeisterin Brigitte Keller bekam eine Urkunde für ihre 22-jährige Mitgliedschaft, Prinzessin Gisela II. und ihr Ehemann Rudi Glowig die Urkunde für ihre elfjährige Mitgliedschaft. Auch Präsident Ferdi Drenkelfuß, der seit 1995 die Geschicke der Gesellschaft leitet, kam ins Staunen, als er ein Präsent erhielt, über das im Vorfeld lange nachgedacht wurde. Der Vorstand machte es perfekt, die 3D-Technik machte eine lebensgroße Drenkelfuß-Kopie möglich. Ein kleines Programm rundete den Empfang ab.

(sabi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: "Blaue Jung's" feiern närrischen Geburtstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.