| 00.01 Uhr

Moers
Bomben zerstören 1944 weite Teile der Stadt

FOTO: Stadtarchiv, KLaus Dieker
Moers. Heute erinnert auf der Leisstraße nichts mehr an die Zerstörungen durch Bomben im Zweiten Weltkrieg. Am 8. November 1944, 10 Uhr morgens, erlebte Moers den schlimmsten Angriff während des Kriegs. 78 Menschen starben damals.

In unserem Slider haben wir beide Fotos digital übereinandergelegt. Sie können mit einem Wisch von der Gegenwart in die Vergangenheit reisen und wieder zurück.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Bomben zerstören 1944 weite Teile der Stadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.