| 00.00 Uhr

Moers
Boogie-Night bringt tolle Stimmung

Moers. Die siebte Moerser Boogie-Night sorgte für ein ausverkauftes Haus im Martinstift. Wie in den vergangenen Jahren war die Veranstaltung bereits Wochen im Voraus ausverkauft. Zu Beginn ließ Jörg Hegemann seine Finger über den Flügel fliegen und die Besucher direkt im Takt mitwippen. Neben ihm waren an diesem Abend noch Frank Muschalle am Piano, Jan Freund am Schlagzeug und Reinhard "Django" Kroll am Kontrabass mit von der Partie. Thomas Aufermann aus München ließ den Boogie mit seinem Gesang aufleben. Gemeinsam veranstalteten die Musiker einen kurzweiligen Abend, der von Beginn an mitriss und das Publikum bis zum Ende begeisterte. Das Stadtmarketing Moers hatte in diesem Jahr zum ersten Mal die Organisation der Boogie-Night übernommen.
(phkl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Boogie-Night bringt tolle Stimmung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.