| 00.00 Uhr

Rp-Thema Notunterkunft
Bürgermeister dankt Helfern aus dem Urlaub

Aus dem Urlaub meldet sich Bürgermeister Christoph Fleischhauer: "Das ist wirklich eine Meisterleistung der Verwaltung und aller Helfer. Hochachtung und großer Dank an alle, die dort im Einsatz sind." Er verfolgt von Italien aus die Berichte über das aktuelle Engagement für die Flüchtlinge in der Notunterkunft in Kapellen - und ist beeindruckt. Dem Dank schließt sich die Beigeordnete und Sozialdezernentin Kornelia zum Kolk an.

Begeistert sind die Verantwortlichen auch von der Zusammenarbeit mit dem DRK, dem Bunten Tisch und anderen Organisationen sowie der großen Hilfsbereitschaft der Kapellener. Die Helfer loben nach Angaben der Stadtverwaltung "die großartige Zusammenarbeit aller Kräfte". Die Stimmung sei trotz der anspruchsvollen Situation sehr gut. "Die Flüchtlinge sind sehr sehr nett und dankbar. Die Atmosphäre ist entspannt", so der Tenor von Fachbereichsleiter Michael Rüddel.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rp-Thema Notunterkunft: Bürgermeister dankt Helfern aus dem Urlaub


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.