| 00.00 Uhr

Moers
Bürgermeister eröffnet 40. Weihnachtsmarkt

Moers: Bürgermeister eröffnet 40. Weihnachtsmarkt
Bis zum 22. Dezember bleibt der Moerser Weihnachtsmarkt geöffnet. In der Woche bis 20 Uhr und von Donnerstag bis Samstag bis 22 Uhr. FOTO: KLaus Dieker
Moers. Glühwein schmeckt auch bei Temperaturen über zehn Grad: Bei der offiziellen Eröffnung des 40. Moerser Weihnachtsmarktes ließen sich gestern Abend jedenfalls schon viele Besucher den warmen Trank schmecken.

Dazu gab es heiße Musik: Die niederländische Band Stringcaster rahmte die Eröffnung mit mitreißenden Country- und Hillbilly-Tönen ein. Michael Birr, Geschäftsführer der Moers Marketing, erinnerte daran, dass der Markt nicht nur drei Tage früher begann als sonst, sondern auch längere Öffnungszeiten hat: "Am Donnerstag, Freitag und Samstag brauchen Sie sich bis 22 Uhr nichts anderes vorzunehmen." An den anderen Tagen schließt der Markt um 20 Uhr. Zusammen mit Moderator Dirk Elfgen und Bürgermeister Christoph Fleischhauer ehrte Birr vier Schausteller, die seit dem ersten Markt vor 40 Jahren dabei sind: Rudolf Edling, Elisabeth Koch, Christine Aberfeld und Philip Traber, letzterer stellvertretend für seine Eltern.

Die Stadt teilte gestern mit, dass für den Weihnachtsmarkt einige Schwerbehindertenparkplätze weichen müssen. Ersatz stehe auf der Haagstraße (auf Höhe des Bistros), vor dem "Haus am Park" (Meerstraße/Ecke Haagstraße) und in der Straße "Im Rosenthal" bereit.

(pogo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Bürgermeister eröffnet 40. Weihnachtsmarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.