| 00.00 Uhr

Moers
Bunter Hingucker an der Kita

Moers. Graffiti-Künstler gestaltete den Trafo-Kasten an der Kita Fliegenpilz neu.

Der Graffiti-Künstler Mark Roberz hat eine weitere Transformatorenstation in Schaephuysen mit einem bunten Motiv verschönert. An der Kita Fliegenpilz in Schaephuysen besprayte der Duisburger den Behälter passenderweise mit einem Pilzmotiv, die Vorschulkinder durften ihn dabei zusehen.

Die Aktion wird von dem Energieversorger Innogy gesponsert. Die innogy-Mitarbeiter, Michael Sonfeld und Kommunalbetreuer Frithjof Gerstner waren zur Präsentation des neuen bunten Transformatorenkastens erschienen. Mit Kindergartenleiterin Margot Philipp und den Kita-Kindern stellten sie die Station der Öffentlichkeit vor.

Michael Sonfeld, der in Schaephuysen wohnt, erklärt: "Als Liegenschaftler in der Netzplanung freut es mich besonders, dass unsere elektrischen Anlagen durch solche Gestaltungsprojekte dazu beitragen, die Kommunen noch lebens- und liebenswerter aussehen zu lassen." Insgesamt ist es die vierte Transformatorenstation, die Mark Roberz neu gestaltet hat. Die übrigen befinden sich an der Kita Hubertus, am Hochend und an der Hauptstraße. Bei der Station am Wanderparkplatz nahe dem Wasserhochbehälter hatten Sonfeld und der ehemalige Gemeindearchivar Theo Mäschig eine historische Postkarte mit Grüßen aus Schaephuysen als Vorlage verwendet.

Damit das Thema Strom und Energie den Kindergartenkindern auch ganz konkret nahegebracht wird, durften die Mädchen und Jungen der Kita Fliegenpilz an drei Erlebnisstationen spielerisch an Modellkraftwerken ausprobieren, wie Strom erzeugt wird. Auch Interessantes über erneuerbare Energien und umweltfreundlichen Strom gab es für die Kinder zu erfahren. Carsten Schultz von der Deutschen Umwelt-Aktion hatte im Auftrag von Innogy diesen Part übernommen.

Kita-Leiterin Margot Philipp resümiert: "Die bemalte Station macht unserem Kita-Namen alle Ehre. Zusammen mit dem gesponserten Energie-Unterricht, ist das eine gelungene Aktion mit einem großen Lerneffekt für unsere Kinder."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Bunter Hingucker an der Kita


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.