| 00.00 Uhr

Moers
Carmen Weist soll SPD-Fraktion anführen

Moers. Vorstand hat sich gestern Abend auf Nachfolgerin von Mark Rosendahl geeinigt. Fraktion wählt am 5. Dezember.

Im Gespräch war der Name schon länger, jetzt ist es offiziell: Carmen Weist soll Nachfolgerin von Mark Rosendahl als Vorsitzende der SPD-Fraktion werden. Darauf hat sich gestern Abend der Fraktionsvorstand verständigt. Der Vorschlag wird der Fraktion unterbreitet; gewählt wird die neue Fraktionschefin am 5. Dezember.

Mark Rosendahl steht seit 2013 an der Spitze der SPD-Fraktion. Er hatte angekündigt, aufgrund einer beruflichen Veränderung zurückzutreten. Rosendahl, bislang Sekretär beim Deutschen Gewerkschaftsbund in Duisburg, wird im Dezember Geschäftsführer beim DGB Emscher-Lippe in Recklinghausen. "Bislang konnte ich einigermaßen flexibel zwischen Duisburg und Moers pendeln", sagte Rosendahl gestern. Das werde künftig aufgrund der größeren Entfernung Recklinghausens nicht mehr möglich sein. Der Posten des DGB-Geschäftsführers werde ihn zudem zeitlich und inhaltlich noch stärker fordern als seine bisherige Aufgaben als Sekretär.

Rosendahl will bis zum Ende der Legislaturperiode sein Ratsmandat behalten und vorläufig weiter im Ausschuss für Stadtentwicklung, im Personal- und im Hauptausschuss mitwirken. Außerdem bleibe er im Vorstand der SPD Rheinkamp. Ob er bei der Kommunalwahl im Jahr 2020 noch einmal für die SPD in Moers antritt, sei noch offen.

Carmen Weist ist bisher stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Sie ist neben ihrer Fraktionstätigkeit Aufsichtsratsvorsitzende der Moers Kultur GmbH und im Aufsichtsrat der Moers Marketing. Diese Posten wolle sie behalten, sagte Rosendahl. Weist wird die Fraktion zunächst bis Sommer 2019 anführen, dann steht die nächste turnusgemäße Wahl des oder der Fraktionsvorsitzenden an. Weists Stellvertreter sollen Hartmut Hohmann sowie der neu in den Vorstand aufrückende Attila Cikoglu werden. Ebenfalls neu sind Anja Reutlinger, Martina Barwitzky-Gräber und Harald Hüskes als designierte Beisitzer. Kassierer bleibt nach dem Votum des Vorstands Hajo Schneider. Mark Rosendahl sowie Helga Terporten scheiden aus dem Vorstand aus, dasselbe gilt für Silvia Rosendahl, die im September ihr Ratsmandat niedergelegt hat.

(pogo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Carmen Weist soll SPD-Fraktion anführen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.