| 00.00 Uhr

Moers
Cars & Castle: Oldtimer vor Schlosskulisse

Moers: Cars & Castle: Oldtimer vor Schlosskulisse
Da kommen Oldtimerfans ins Schwärmen. Die Aufnahme entstand bei "Cars & Castle" im Jahr 2014. FOTO: KDI (archiv)
Moers. "Hightech trifft Historisches" heißt es morgen am Schloss Lauersfort in Holderberg.

Das Schloss Lauersfort wird auch am diesjährigen Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) für einen Tag Heimat zahlreicher Old- und Jungtimer. Interessierte Gäste sind ab 10 Uhr eingeladen, die wohlgehegten und gepflegten Schätzchen aus der Nähe zu betrachten und in Nostalgie zu schwärmen. Vom Jaguar MK2-08 bis zum MG TC ist wieder vieles dabei, was die Herzen der Autofans höher schlagen lässt. Ein echter Hingucker wird auch der Besuch eines der letzten weltweit existierenden Rolls Royce Phantom 1 sein.

Ein besonderes Highlight für alle Oldtimerbesitzer sollte in diesem Jahr die Teilnahme des 3-D-Kompetenzzentrums der Hochschule Rhein-Waal aus Kamp-Lintfort sein. Vor Ort können Interessierte erfahren, wie hochmoderne 3-D-Drucker auch in der Lage sind, längst nicht mehr erhältliche Autoersatzteile ganz neu herzustellen. Und das Fachsimpeln vor der märchenhaften Kulisse des Schlosses Lauersfort gehört natürlich ebenso zu einem gelungenen Tag.

Für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen sorgen die Freunde vom Lions Club Moers und für den herzhaften Genuss das Gastro-Team Zajuntz. Für Besucher ist die Veranstaltung bei gutem Wetter von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Eintritt 5 Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Cars & Castle: Oldtimer vor Schlosskulisse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.