| 00.00 Uhr

Moers/Xanten
Deine Bühne! Die drei Bands für die Enni Nights stehen fest

Moers/Xanten: Deine Bühne! Die drei Bands für die Enni Nights stehen fest
Die Jury beim Entscheid im Irish Pub "Fiddlers" in Moers (v.l.): Adam Ruta (Gastro Event), Christian Schürmann (Freefall Kulturförderung), Marcel Kronwald (Enni) und Kilian Treß (RP). FOTO: Klaus Dieker
Moers/Xanten. Einen Monat nach Beginn des erfolgreichen Leser-Votings und der Jurysitzung stehen die Gewinner für den Musikwettbewerb fest.

Es ist vollbracht. Nach der Bewerbungsphase von "Deine Bühne", - einer Aktion von Rheinischer Post und Enni - einem Zuschauervoting sowie dem Juryentscheid stehen die drei Bands, die an allen drei Enni Nights of the Bands in Moers, Xanten und Rheinberg auftreten dürfen, fest. Aus den fünf Finalisten haben sich die Xantener Bands Barber's Clerk, die Moerser Brave New World sowie die Duisburger "Chapter" die Zeitfenster für die Auftritte gesichert. Leer ausgehen müssen leider die Moerser Rockband "Jordy's Pride sowie die Coverband "Luke Vito", ebenfalls aus Moers.

Die vier Mitglieder der Jury hatten nach einem zuvor abgestimmten Wählverfahren Punkte an ihre drei favorisierten Musikgruppen vergeben. Einstimmig - also mit vier Punkten - wurden Barber's Clerk gewählt, Brave New World erhielt drei Stimmen.

Eng wurde es zwischen Chapter und Jordy's Pride. "Eine einzige Stimme war das Zünglein an der Waage", sagt Jury-Mitglied Kilian Treß von der Rheinischen Post. "Es war sehr eng, Jordy's Pride dürfen das nicht als Niederlage sehen, sie haben es sehr weit geschafft", sagt Treß.

Die fünf Finalisten hatten zuvor beim Online-Voting die Werbetrommel gerührt, hunderte Freunde, Bekannte und Fans haben aus allen Teilen Deutschlands gewählt. "Wir haben alles versucht, für uns wurde aus Berlin und aus Magdeburg gestimmt", sagen Barber's Clerk.

Insgesamt ist die Jury mit der Auswahl sehr zufrieden. Zum einen handelt es sich bei allen dreien Gruppen um junge Musiker: "Die Aktion ,Deine Bühne' soll vor allem Nachwuchsbands eine Chance bieten", sagt Adam-Ruta von Gastro Event, Jurymitglied und Enni-Night-Veranstalter. Zum anderen ist mit New Alternative (Brave New World), Funk-Rock (Chapter) sowie unkonventionellen Folk (Barber's Clerk) ein Genremix garantiert, der Stimmung in die Veranstaltungshallen bringt.

Die Bands dürfen sich nun auf ihre Auftritte in Moers (14. Oktober, Gaststätte Kampmann), Xanten (4. November,"jukuwe Exit" und Rheinberg (13. Januar 2018, Zuff) sowie auf eine kleine Gage freuen.

(kt)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers/Xanten: Deine Bühne! Die drei Bands für die Enni Nights stehen fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.