| 00.00 Uhr

Rheurdt
Der Imagefilm für Rheurdt wird nun gedreht

Rheurdt. Die letzten Aufnahmen sollen im Oktober stattfinden, nach dem Start am neuen Grundschulstandort. Von Stefan Gilsbach

Der seit längerem geplante Imagefilm für die Gemeinde Rheurdt wird in diesen Tagen gedreht. "Wir arbeiten mit Jürgen Salzmann zusammen, der in Kamp-Lintfort die Produktionsfirma Mediamovie führt", sagt David Rasche, Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung. Salzmann hat auch den Imagefilm für die Stadt Kamp-Lintfort gedreht, den sich Interessierte auf der Internetseite www.media-movie.de anschauen können.

Die Idee, einen Imagefilm zu drehen, war in den Gesprächen jener Arbeitsgruppen entstanden, die sich über die Ortsentwicklung Gedanken gemacht hatten. Zunächst war vorgesehen, die Hochschule Rhein-Waal als Partner für das Projekt einzubinden, doch dazu kam es letztlich nicht. "Wir wollten die Idee aber nicht in der Versenkung verschwinden lassen", berichtet Rasche. So nahm man Kontakt zu Jürgen Salzmann auf und entwickelte gemeinsam Ideen. "Beispielsweise wird es in dem Film einen Helikopterflug über die Ortschaften Schaephuysen und Rheurdt geben", verrät Rasche. Andere Aspekte, die natürlich in einen solchen Film gehören, sind das Vereinsleben und die örtliche Wirtschaft. Reitsport, Radfahren, das Hallenbad, die Versorgungssituation mit regionalen Produkten, das alles soll im Film angerissen werden. Allerdings soll der Streifen nicht länger als etwa drei Minuten werden, um den Zuschauer nicht zu ermüden oder zum Vorspulen zu bewegen.

Die abschließenden Aufnahmen für den Imagefilm werden voraussichtlich im Oktober gemacht. "Wir möchten gern Bilder vom neuen Standort der Grundschule haben, und der Umzug ist für die Herbstferien vorgesehen", berichtet David Rasche. Dann werden bekanntlich die Schüler der Standorte Schaephuysen und Rheurdt in die ehemalige Hauptschule am Meistersweg einziehen.

Anschließend brauche es noch einige Wochen Postproduktion für den Schnitt und so fort. Offiziell vorgestellt werden soll der Film dann beim Neujahrsempfang der Gemeinde Anfang 2018.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: Der Imagefilm für Rheurdt wird nun gedreht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.