| 00.00 Uhr

Moers
Die Barbaraschule des SCI wird zur Bühne fürs Jubiläumsfest

Moers. Mit vielen Gästen hat der SCI Moers das 20-jährige Bestehen seines Jugendsozialzentrums an der Barbarastraße in Meerbeck gefeiert. Frank Liebert, Geschäftsführer des SCI blickte auf die Geschichte des Jugendsozialzentrums zurück, das seit 20 Jahren in der ehemaligen Barbaraschule beheimatet ist. Er sprach Mitarbeitern, Kooperationspartnern und Wegbegleitern sowie Verantwortlichen bei Stadt, Kreis, Land, Bund und Europäischer Union seinen Dank aus für die Unterstützung bei der Umsetzung zahlreicher Projekte im Bereich der Qualifizierung und Begleitung sozial benachteiligter Jugendlicher.

Der Moerser Bürgermeister, Christoph Fleischhauer (CDU), betonte, dass das Motto des SCI "Wir gestalten soziale Ideen" am Beispiel des Jugendsozialzentrums eindrücklich mit Leben gefüllt werde. Als Ankerpunkt für sozial Benachteiligte komme dem Zentrum zentrale Bedeutung im Stadtteil und auch darüber hinaus zu. Er forderte: "Bleiben Sie weitere 20 Jahre."

Der Landtagsabgeordnete Ibrahim Yetim (SPD) schloss sich mit Glückwünschen an. Viele gelungene Projekte bezeugten die Tatkraft der SCI-Mitarbeiter und belegten die Bedeutung des Jugendsozialzentrums. Die Beratungsstelle Übergang Schule - Beruf, das Projekt "Kein Abschluss ohne Anschluss" und die Schulsozialarbeit nannte er in diesem Zusammenhang. Er, wie auch Frank Liebert, freuten sich, dass pünktlich zur Feier Land und Stadt zugesagt hätten, die Schulsozialarbeit weiter zu unterstützen. Markus Brandenbusch gratulierte sogar zum zweiten Mal. Bereits bei der Einweihung vor 20 Jahren hatte er Grußworte gesprochen. In seinem Rückblick resümiert er, dass die Notwendigkeit, die zur Gründung geführt habe, aktuell geblieben sei und wohl auch zukünftig bestehen werde. Er lobte die Kontinuität und Qualität, mit der der SCI Projekte umsetze.

Mit der Maßgabe, der Jugend eine Bühne zu bieten, leitete Frank Liebert über zu einem bunten Programm mit Tanz, Musik und kabarettistischen Einlagen. Akteure aus den aktuell laufenden Maßnahmen sowie Schüler benachbarter Schulen unterhielten die Gäste und servierten Fingerfood und Gretränke.

(cp)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Die Barbaraschule des SCI wird zur Bühne fürs Jubiläumsfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.