| 00.00 Uhr

Moers Anno Dazumal
Die besetzte Stadt

Am Denkmal für König Friedrich I. steht im März 1945 ein Panzer - heute herrscht Frieden. FOTO: Klaus Dieker/Stadtarchiv
Moers . Am 4. März 1945 nehmen US-amerikanische Truppen die Stadt Moers ein - die Stadt gehört dann zur britischen Besatzungszone. Am Fuße des Denkmals für König Friedrich I. (1657-1713) stehen zu dieser Zeit Soldaten und Militärfahrzeuge. 

Das Denkmal hatten die Bürger 1902  zum Jubiläum der 200-jährigen Zugehörigkeit zu Preußen gestiftet. Unter König Friedrich I. war Moers preußisch geworden.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers Anno Dazumal: Die besetzte Stadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.