| 00.00 Uhr

Moers
Ein Schaf fürs Leben: Premiere am Schlosstheater

Moers. Das Schlosstheater feiert am Donnerstag, 24. November, mit seinem neuen Kinderstück "Ein Schaf fürs Leben" in der Festivalhalle am Solimare Premiere. Zur ersten Aufführung sind Schulklassen aus Moers eingeladen. Die Familienpremiere findet am 27. November, 15 Uhr, statt. Für die Inszenierung hat das Schlosstheater erstmals Frank Hörner gewinnen können, der neben seiner Arbeit als Regisseur das Kinder- und Jugendtheater Kohlenpott in Herne leitet. Mit diesem war er auch bereits auf den Penguin's Days, dem Kinder- und Jugendtheaterfestival in Moers, zu erleben.

Die Inszenierung basiert auf dem Kinderbuch von Maritgen Matter. Es erzählt die Geschichte einer eigentlich unmöglichen Freundschaft zwischen Wolf und Schaf. Der Wolf hat zwar Hunger, doch die entwaffnende Fröhlichkeit des Schafs, das zum ersten Mal alleine seinen Stall verlassen hat und in die Welt geht, bringt ihn immer wieder von seinem Vorhaben ab. "Und so findet der Wolf immer neue Ausreden, um das Schaf nicht zu fressen. "Was als Futter-Entführung geplant war, wird zu einem nächtlichen Ausflug in Richtung Wilder Westen mit einem unerwarteten Ausgang", erläutert Dramaturgin Larissa Bischoff bei der gestrigen Vorstellung.

"Schaf und Wolf erleben einen winterlichen Road Trip", erzählt Hörner. "Es wird sogar schneien", verrät Stefanie Stuhldreier, die für die Ausstattung der Inszenierung verantwortlich zeichnet. Das Stück greife die Themen des Publikums auf, sagt Frank Hörner . "Es geht um zwei ungleiche Freunde, bei denen man sich fragt, ob sie überhaupt miteinander befreundet sein können." Es spielen Frank Wickermann und Magdalene Artelt. Musiker Sebastian Maier hat zum Stück den passenden Soundtrack geschaffen.

Weitere Familien-Termine sind an den Adventssonntagen 4., 11. und 18. Dezember vorgesehen. Karten gibt es unter 028418834110 und www.schlosstheater-moers.de

(aka)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Ein Schaf fürs Leben: Premiere am Schlosstheater


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.