| 00.00 Uhr

Moers
Enni schließt Schwimmbad im Sportpark

Moers. Die Schüler und Vereinsschwimmer legen in den Sommerferien eine Pause ein. Das nutzt die Enni für die Grundreinigung im Sportpark Rheinkamp. Ab Montag, 11. Juli, bleibt das Bad für zwei Wochen geschlossen. "In dieser Zeit werden wir das Wasser aus den Becken ablassen und jeden Winkel des Bades schrubben - sogar unter dem Hubboden, den wir bei dieser Gelegenheit außerdem warten", erklärt Badleiter Jürgen Kretschmer. Nach der Revision gelten ab Dienstag, 26. Juli, die Ferienöffnungszeiten: Die Frühschwimmer können dienstags bis freitags von 6.

30 Uhr bis 8 Uhr ihre Bahnen ziehen. Zudem ist das Bad in den Ferien dienstags bis sonntags von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Bei schönem Wetter können die Gäste die Wiesen rund um das Bad auch zum Sonnenbaden nutzen oder dort bei einer Partie Swingolf entspannen. Ab dem 1. August ist die Park-Lounge wieder geöffnet. Sonnenhungrige und Schwimmer kommen auch im Bettenkamper Meer auf ihre Kosten. "Unser Naturfreibad ist in den kompletten Ferien täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Enni schließt Schwimmbad im Sportpark


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.