| 00.00 Uhr

Osterfeuer
Es brannte fürs Brauchtum

Moers. In Moers und den anderen Städten und Gemeinden der Region brannten über die Feiertag wieder zahlreiche Osterfeuer - allein in der Grafenstadt waren es etwa 40. Bereits zum 20. Mal lud der Löschzug Schwafheim der Feuerwehr Moers Besucher auf das Gelände des Gerätehauses an der Düsseldorfer Straße, um gemeinsam rund um das sorgfältig aufgeschichtete Brauchtumsfeuer zu feiern. Ausnahmsweise ging es für Sicherheitskräfte an diesem Abend nicht darum, ein Feuer rasch zu löschen - zumindest nicht vor dem Ende der Feierlichkeiten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Osterfeuer: Es brannte fürs Brauchtum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.