| 00.00 Uhr

Moers
Fahrerin verletzt Fußgängerin und macht sich davon

Moers. Am Dienstagabend, gegen 19 Uhr, ging eine 19-jährige Moerserin an einer Einmündung zu einem Parkplatz an der Straße Am Bollwerk vorbei. Dabei stieß sie mit einer Unbekannten zusammen, die mit einem Auto von dem Parkplatz nach links in Richtung Homberger Straße abbog. Die Moerserin stürzte zu Boden und verletzte sich dabei. Die Autofahrerin hielt nach dem Verkehrsunfall zunächst an und erkundigte sich bei der 19-Jährigen, ob alles in Ordnung sei. Danach fuhr die Unbekannte davon, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Laut der Polizei ist die Autofahrerin zirka 25 Jahre alt und sprach mit einer hellen Stimme. Die Unbekannte fuhr einen Kleinwagen mit einer auffälligen, leuchtend grünen Lackierung. An dem Auto konnte die Moerserin die Fragmente WES-HR-?? ablesen.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, 02841 171-0.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Fahrerin verletzt Fußgängerin und macht sich davon


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.