| 00.00 Uhr

Moers
FDP-Fraktion: Festivalhalle an Enni verkaufen

Moers. Die FDP-Ratsfraktion Moers will einem Verkauf der Festivalhalle an die Enni Stadt & Service zustimmen. Die einstige Übertragung der früheren Tennis-/Theaterhalle auf die Moers Kultur GmbH sei ein Fehler gewesen, der nun korrigiert werden müsse, teilte die Fraktion gestern mit. Der Rat entscheidet im nichtöffentlichen Teil seiner morgigen Sitzung über die Zukunft der Halle. Für den Verkauf an die Enni hat sich bereits das Bündnis für Moers ausgesprochen.

Die Umgestaltung der ehemaligen Tennis-/Theaterhalle in eine Festivalhalle sei der Politik von der Moerser Verwaltung als Sparvorschlag unterbreitet worden, so die FDP. "Niemand konnte ahnen, dass aus einem Sparvorschlag eine derartige Belastungsprobe für den Moerser Rat und die Moerser Kultur entstehen würde." Die FDP setze darauf, dass die Enni ein tragfähiges Konzept für die Halle und erhebliche Synergieeffekte hinsichtlich Optimierung der Kostenstruktur erzielen kann. Diese Lösung stelle die einzige Chance dar, die Festivalhalle Moers langfristig wirtschaftlich zu betreiben. Wichtig sei auch, die Landes- und Bundesförderung, die für den Umbau der Halle gewährt worden war, zu behalten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: FDP-Fraktion: Festivalhalle an Enni verkaufen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.