| 00.00 Uhr

Moers
Felke-Museum mit Programm am Museumstag

Moers. Am Sonntag, 22. Mai, findet der Internationale Museumstag statt. Zahlreiche Museen öffnen ihre Pforten, so auch das kleine Museum im Jungbornpark. Ab 12 Uhr haben die Besucher Gelegenheit, sich anhand von Bild- und Schrifttafeln über Leben und Wirken des "Lehmpastors" Emanuel Felke zu informieren, der vor über 100 Jahren Repelen zu Ruhm verholfen hat. Viele Tipps und Anregungen zur gesunden Heilweise sind im angrenzenden Kräutergarten zu finden.

Dort stellt die Repelener Künstlerin Jutta Vogelsberger Skulpturen und Objekte zum Thema "Gartenkunst" im Kräutergarten aus. Licht-Luft-Wasser-Erde, die sogenannte "Repelener Methode", wird im angrenzenden Barfußpfad angewandt. Ein Kneipp-Wassertretbecken sowie ein Lehmbecken können die Besucher benutzen. Die Bläser des Posaunenchores Repelen spielen ab 14 Uhr. Helfer vom Felke-Verein sorgen für Essen und Trinken. Um 15 Uhr bietet Christa Wittfeld eine Führung an mit Geschichten vom "Lehmpastor".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Felke-Museum mit Programm am Museumstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.