| 00.00 Uhr

Moers/Neukirchen-Vluyn
Ferienspiele starten auf dem Minigolfplatz

Moers/Neukirchen-Vluyn. Mehr als 40 Kinder aus Neukirchen-Vluyn erwarten nun zwei abwechslungsreiche Wochen.

Es ist schon fast Tradition, dass die Ferienspiele für Kinder aus Neukirchen-Vluyn auf einem Minigolfplatz beginnen. Und ebenso Brauch ist es, dass der Bürgermeister und Vertreter der Politik sich zum Start einfinden.

Diesmal war es der Minigolfplatz an der Krefelder Straße in Moers, auf dem die 44 Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren mit Schläger und Ball aktiv waren. Organisiert werden die zweiwöchigen Ferienspiele vom Treff 55, der wiederum zur Grafschafter Diakonie/Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers getragen wird.

Bürgermeister Harald Lenßen dankte den Betreuerinnen für ihren Einsatz und für die Organisation der abwechslungsreichen 14 Tage. Dem schlossen sich auch Claudia Schmidt (CDU), die Vorsitzende des Sozialausschusses, Barbara Simon (SPD), ihre Vorgängerin, sowie Claudia Wilps (SPD), die zweite stellvertretende Bürgermeisterin, an. "Ich begrüße euch ganz herzlich", sagte Harald Lenßen, der einen Korb mit Süßigkeiten mitgebracht hatte, zu den Kindern. "Morgen lernt ihr ein Tier kennen, von dem ich noch nie gehört habe." Damit meinte der Bürgermeister das "Bürstenschwanzrattenkänguru", das im Kölner Zoo zu sehen ist. Am Mittwoch können die Kinder die Arbeit der Bergleute auf der Zeche Zollern in Dortmund nachempfinden. Am Donnerstag folgt eine Planwagenfahrt zum Oermter Berg, am Freitag geht es ins "Irrland" bei Kevelaer.

Die zweite Woche der Ferienspiele startet mit einer Fahrt zum Natur- und Tierpark in Brüggen, am Dienstag ist ein Kinobesuch in der Bücherei angesetzt. Zum Biohof "Rouenhof" bei Kevelaer geht es am Mittwoch, am Donnerstag zum Naturgut Ophoven bei Leverkusen. Die Abschlussfahrt am Freitag, 22. Juli, führt dann zum Schloss Beck bei Bottrop.

"Hoffentlich hält sich das Wetter", meinte Barbara Simon. "Wir hatten auch mal verregnete Ferienspiele, bei denen die Kinder in Turnhallen ausweichen mussten."

(s-g)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers/Neukirchen-Vluyn: Ferienspiele starten auf dem Minigolfplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.