| 19.42 Uhr

Moers
Feuerwehr löscht Hausbrand in Eick-Ost

Dachstuhlbrand in Eick-Ost
Dachstuhlbrand in Eick-Ost FOTO: Arnulf Stoffel
Moers. Gebrannt hat es am Donnerstagnachmittag in einem freistehenden Einfamilienhaus an der Fontanestraße in Eick-Ost. Zunächst wurde befürchtet, dass sich Personen in dem Gebäude befinden.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren aber bereits alle Bewohner in Sicherheit. Im Obergeschoss des Hauses schlugen die Flammen aus einem Küchenfenster, andere Teile des Hauses waren stark verraucht. Kurz vor 18 Uhr hatten die Feuerwehr die Situation unter Kontrolle, berichtete die Einsatzleitung.

Verletzte habe es nicht gegeben, zwei erschrockene Kinder seien vorsorglich ärztlich betreut worden. Vermutlich war das Feuer in der Küche des Hauses entstanden, die genaue Ursache muss noch geklärt werden. Im Einsatz waren hauptamtliche Kräfte der Hauptwache sowie die Löschzüge Repelen und Stadtmitte der freiwilligen Feuerwehr.

(pogo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Feuerwehr löscht Hausbrand in Eick-Ost


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.