| 00.00 Uhr

Moers
Finanzamt: BenQ-Gebäude hat viele Bewerber

Moers. Der Umzug des Finanzamts nach Kamp-Lintfort ist offensichtlich noch nicht fix. Dem Vernehmen nach soll die Behörde ab 2019 von Moers in die ehemaligen BenQ-Gebäude ins Gewerbegebiet der Klosterstadt ziehen. Der Eigentümer der Immobilie, Walter Hellmich von der Hellmich Gruppe, wiegelt allerdings ab: "Es gibt viele Bewerber um die Gebäude, die Finanzbehörde muss sich jetzt entscheiden", sagt der ehemalige Präsident des MSV Duisburg. Derweil soll es in Moers am Dienstag eine Krisensitzung mit den Ratsfraktionen geben, zu der Bürgermeister Christoph Fleischhauer eingeladen hat.
(kt, juha)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Finanzamt: BenQ-Gebäude hat viele Bewerber


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.