| 00.00 Uhr

Rheurdt
Firmung an St. Martinus in Rheurdt

Rheurdt. Weihbischof em. Heinirch Janssen spendete das Sakrament an 32 Jugendliche.

Insgesamt 32 junge Katholiken aus der Gemeinde St. Martinus haben das Sakrament der Firmung empfangen. Sie hatten sich in drei Monaten intensiv auf die Firmung vorbereitet, alles unter dem diesjährigen Motto "Wofür brennst DU?".

Bei vier großen Vorbereitungstreffen haben sich die Jugendlichen intensiv mit sich selbst, mit Gott, mit Jesus und dem Heiligen Geist auseinandergesetzt. Die Treffen haben in der Jugendbildungsstätte Michaelsturm und jeweils einmal in Rheurdt, Schaephuysen und Tönisberg stattgefunden.

Weihbischof em. Heinrich Janssen kam in die Pfarrgemeinde St. Martinus, um den Jugendlichen das Firmsakrament zu spenden. Folgende Jugendliche wurden gefirmt: Alexandra Arts, Elena Brand, Laura-Marie Breuers, Paulin Büchen, Alina Cleven, Marcel Gehrmann, Manuel Hartung, Arne Heurs, Ben Hillen, Lina Hoeps, Loreen Hotz, Sönke Hoyer, Marie-Luise Hucken, Felicia Jansen, Ruth Koeters, Eloise Kox, Demian Mann, Simon Menne, Lena Metz, Patricia Möhker, Alexander Peifer-Weiß, Sarah Piontek, Pamela Porenta, Muril Rouland, Marit Schäfers, Mia Spetzius, Lara Weidner, Nils Wetzels, Johanna Wieloch, Ricarda Witt, Ada-Marie Witzdam, Nina Witzdam.

Erstmals kamen bei der Firmung moderne Medien zum Einsatz. So wurden Fotos, Lieder, Namen und mehr auf einer großen Leinwand gezeigt. Ein Projektchor, der sich aus ehemaligen und aktuellen Firmlingen zusammengefunden hatte, kümmerte sich um die musikalische Gestaltung der Feier. Der Dank der Gemeinde und der Firmlinge gilt allen, bei der Vorbereitung der Firmung geholfen haben.

Die Anmeldung zur Firmung 2017 wird ab Herbst dieses Jahres möglich sein. Dann werden alle Jugendlichen aus der Pfarrgemeinde St. Martinus angeschrieben, die dann in die achte Klasse gehen. Bis dahin bereitet das Firmteam schon die Treffen für das kommende Jahr vor. Zum Team gehören Pastor Norbert Derrix, Dennis Kesch, Julia Seltmann, Andrea Reinders, Ana Thielmann, Lutz Holtappels, Lena Gründel und Bettina Born-Dams.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: Firmung an St. Martinus in Rheurdt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.