| 00.00 Uhr

Moers
Freefall-Party im Bollwerk 107 kommt bestens an

Moers: Freefall-Party im Bollwerk 107 kommt bestens an
Fünfmal war die Band "Le Fly" bei Freefall dabeigewesen. Jetzt sorgten die Hamburger bei "Freefall küsst Bollwerk" für Stimmung. FOTO: KLaus Dieker
Moers. Am Samstag bewiesen die Macher rund ums ehemalige Freefall-Festival, dass sie auch Party können. Denn auch wenn das Freefall-Festival in Moers Geschichte ist, der Kulturförderverein besteht weiter und steht für coole Veranstaltungen in der Grafschaft - wie jetzt im Bollwerk 107. Von Vivien Daberkow

Mit wummernden Beats und harten Bässen gaben die Djs Ay! Ay! Toni, Steve Clash sowie das Audio Totale Team Hackstein und Mike III die Tanzflächen für das Party-Volk frei. "Der Vorverkauf lief richtig gut", freute sich Veranstalter Christian Schürmann. "Das zeigt uns einfach, wir gehen in die richtige Richtung." Zwei verschieden Tanzflächen auf denen ein bunter Mix aus HipHop/RnB, Rock/Pop und Elektro gespielt wurde, und die Liveband "Le Fly" sorgten für grandiose Stimmung.

Die 13-köpfige Hamburger Band Le Fly steht für St. Pauli-Tanzmusik; wer sie schon einmal auf dem Freefall gesehen hat, weiß was das heißt. "Das ist hier heute ein kleines Labor für uns. Wir haben ein paar neue Songs mitgebracht, die noch keiner gehört hat", sagte Kui, der Gitarrist der Gruppe. "Wir lieben Moers, deswegen bekommt ihr unsere Songs zuerst aufs Ohr." Die Band hat fünfmal auf dem Freefall gespielt. Über das Ende des Festivals sind auch die Jungs aus dem Norden traurig. Sie freuen sich allerdings umso mehr, dass es noch andere Veranstaltungen gibt, bei denen sie spielen können.

Es war die erste Veranstaltung seit dem Freefall-Festival und wieder ein voller Erfolg für den Freefall Kulturförderverein. Wenn alles gut läuft, soll es die "Freefall küsst Bollwerk-Party" zweimal im Jahr geben. "Wir sind aber noch an vielen anderen Dingen dran. Das Orga-Team ist momentan sehr kreativ", sagte Schürmann. Spruchreif sei allerdings noch nichts.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Freefall-Party im Bollwerk 107 kommt bestens an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.