| 00.00 Uhr

Moers
Gartenfreunde öffnen ihre Pforten

Moers. An diesem Wochenende ist es endlich soweit. Die Aktion der Kamp-Lintforter Gärten startet mit insgesamt 25 Teilnehmern in ihr zweites Jahr. Von Bauerngärten, Selbstversorgern, Familien-, Zier- und mediterranen Gärten ist fast alles vertreten, was das Gartenherz erfreut. So gut wie jeder Stadtteil ist mit einem Garten dabei. Die Kamp-Lintforter Gärten öffnen am Samstag und / oder Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Aufgrund der zu erwartenden Besucherzahlen empfiehlt der Veranstalter, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu kommen. Zu erkennen sind die offenen Gärten an einem großen Schild mit dem Logo der Landesgartenschau im Eingangsbereich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Gartenfreunde öffnen ihre Pforten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.