| 00.00 Uhr

Rheurdt
Grüne wollen Konzept für "Car-Sharing" mit E-Autos

Rheurdt. Die Fraktion von Bündnis 90/Grüne in Rheurdt will ein mögliches "Bürgerauto" in die Nahverkehrs-Diskussion einbringen. "Das Thema ,Bürgerauto' soll nicht als Alternative zum Bürgerbus verstanden werden, sondern als eine weitere Möglichkeit für eine klimafreundliche Mobilitätspolitik", erklärt Frank Hoffmann, der Fraktionsvorsitzender der Rheurdter Grünen. Derzeit würden im ländlichen Raum die meisten Strecken mit dem benzingetriebenen Auto zurückgelegt. Eine klimafreundliche Mobilitätspolitik in Rheurdt müsse auf drei Ebenen angesetzen: 1. Verlagern: der klassische Umstieg auf den ÖPNV und auf das (E-)Fahrrad. 2. Verbessern: keine neue Straßen bauen, sondern den ÖPNV und die Vernetzung und Anbindung mit individuellen Verkehrsträgern (E-Auto, E-Fahrrad, Pedelecs) verbessern. 3. Vermeiden. weniger Fahrzeuge durch die Möglichkeit, den "Zweitwagen" gegen ein E-Carsharing Angebot tauschen zu können. Eine gemeinschaftliche Autonutzung im ländlichen Raum sei eine Möglichkeit zum Ersatz des eigenen (Zweit-)Wagens. So können Anschaffungs- und Betriebskosten für den einzelnen Nutzer reduziert und gleichzeitig die Mobilitätsmöglichkeiten im Ort erhöht werden. "Mit einem Elektroauto ist man zudem umweltfreundlich und kosteneffizient unterwegs", meint Hoffmann. Mittlerweile würden rein batteriebetriebene Fahrzeuge mit 4000 Euro durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle bezuschusst. Darüber hinaus gibt es einige Autohersteller, die weitere Preisnachlässe gewähren.

In dem Ortsteil Rheurdt gibt es schon eine Aufladestation für E-Bikes und E-Autos. In Schaephuysen ist eine weitere Aufladestation geplant. "Nun gilt es, den zweiten Schritt zu tun und ein E-Carsharing Angebot einzurichten", fordert Hoffmann. Deshalb wollen die Grünen einen Antrag zur Entwicklung eines Konzeptes für E-Carsharing in Rheurdt (Marktplatz) und Schaephuysen (Bürgermeister-Belen-Platz) in Verbindung mit Kooperationspartnern (Autohaus, RWE (Rheurdt), Naturstrom (Schaephuysen) einbringen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: Grüne wollen Konzept für "Car-Sharing" mit E-Autos


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.