| 00.00 Uhr

Lesen Macht Spaß
Grundschüler stellen ihre Projekte in der Volksbank aus

Lesen Macht Spaß: Grundschüler stellen ihre Projekte in der Volksbank aus
Drei Schüler der Astrid-Lindgren-Schule stellen ihr Projekt zum Thema "Reisen im Weltraum" vor. Die verschiedenen Projekte werden bis zum 23. April in der Volksbank-Geschäftsstelle an der Mühlenstraße ausgestellt. FOTO: Klaus Dieker
Moers. Der Moerser Verein "Lesen macht Spaß" hat das Projekt "Sachtexte lesen - Fachsprache kennen" zusammen mit der Volksbank Niederrhein neu gestaltet.

Das Projektthema konnten die Schüler mit ihren Lehrern frei wählen. Die Volksbank Niederrhein hatte 2000 Euro zur Verfügung gestellt, aus diesen Mitteln wurden Bücher zu den verschiedenen Themen bestellt. Mit großer Begeisterung stellten die Schüler der Grundschulen zur Ausstellungseröffnung ihre Projekte anhand von Plakaten und Bastelarbeiten vor und erhielten von den Eltern, Lehrern und Gästen viel Beifall. Die Themen befassten sich mit dem Weltall und Urwald, der Wiese oder dem menschlichen Körper, einer Reise durch Europa, Walen und Delfinen sowie dem Themenkomplex Forschen und Entdecken. Ute Kampow, Vorsitzende des Vereins "Lesen macht Spaß", und Ulrich Holtbrink, Leiter Marketing der Volksbank Niederrhein, stellten zum Abschluss fest: "Es hat sich gelohnt, die Darstellung der Projekte durch die Schüler vorzustellen, denn die Freude am Lesen wurde dadurch lebhaft vermittelt."

Die Projekte werden noch bis zum kommenden Mittwoch, 23. April, in der Geschäftsstelle der Volksbank Niederrhein an der Mühlenstraße ausgestellt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lesen Macht Spaß: Grundschüler stellen ihre Projekte in der Volksbank aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.