| 00.00 Uhr

Moers
"Handmade"-Markt am Maurischen Pavillon

Moers. Am Samstag stellen auf dem Gelände des Bauwerks mehr als 25 Kunsthandwerker ihre Exponate aus.

Der "Handmade-Markt" am Maurischen Pavillon der Leyenburg hat sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Termin entwickelt. Am Samstag, 28. Oktober, von 10 bis 16 Uhr, findet er wieder auf dem Gelände des historischen Gebäudes statt, dass sich an der Grenze von Schaephuysen und Vluyn befindet.

Mehr als 25 Aussteller präsentieren ihre Exponate aus dem Bereich des Kunsthandwerks. Außerdem wird bei dieser Gelegenheit der beliebte Adventskalender des Julius-Stursberg-Gymnasiums verkauft.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen in und um den Maurischen Pavillon erhalten Interessierte unter

www.maurischer-pavillon.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: "Handmade"-Markt am Maurischen Pavillon


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.