| 00.00 Uhr

Moers Anno Dazumal
Hauptverkehrsachse Steinstraße

FOTO: Stadtarchiv/Klaus Dieker
Moers. Unser historisches Bild ist nicht datiert. Es dürfte jedoch aus den frühen 60er-.Jahren stammen, wie man aus den Rocklängen und den abgebildeten Automodellen schließen kann.

Damals war die Steinstraße eine Hauptverkehrsachse durch Moers. Zwar fuhren die Straßenbahnen schon nicht mehr, aber die Schienen blieben noch als tückische Falle für Fahrradfahrer Jahre lang im Pflaster liegen. Nach der Straßenbahn verkehrten auf der Steinstraße Oberleitungsbusse. Am 2. Juni 1972 wurde schließlich die immer noch bestehende Fußgängerzone eröffnet. Wo einstmals die Kaufhalle war, ist heute C&A.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers Anno Dazumal: Hauptverkehrsachse Steinstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.