| 00.00 Uhr

Moers
Haus & Grund warnt: Solvenz des Mieters prüfen

Moers. Der Eigentümerverband Haus & Grund hat einer Infoveranstaltung an die Mitglieder appelliert, vor Abschluss eines Mietvertrages immer die Solvenz des potenziellen Mieters im Auge zu halten. Mit dem Abschluss eines Mietvertrages gebe man dem Mieter ein Wirtschaftsgut im hohen fünf- bis sechsstelligen Bereich an die Hand. Da sind 17 Euro für die Solvenzauskunft gut angelegtes Geld, um die schwarzen Schafe auszusieben. Wie geht man mit Mietern um, die sich pflichtwidrig verhalten? Diese Frage stand im Mittelpunkt eines Vortrags des Vorsitzenden von Haus & Grund in der Grafschaft Moers, Frank Heeg.

70 Interessierte folgten der Einladung des Haus-&-Grund-Eigentümervereins in die Räumlichkeiten der Gaststätte Nellen-Krause. Tipp von Haus & Grund: Bei einer Störung im laufenden Mietverhältnis ist es vor allem wichtig, schnell zu handeln, den Sachverhalt ausgiebig zu erforschen und sodann auf eine Störung das adäquate Gegenmittel einzusetzen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Haus & Grund warnt: Solvenz des Mieters prüfen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.