| 08.10 Uhr

Moers
Heute beginnt der Weihnachtsmarkt

Die Weihnachtsmärkte in Moers und Kamp-Lintfort 2017
Die Weihnachtsmärkte in Moers und Kamp-Lintfort 2017
Moers. ENNI sorgt auf dem Markt für Auf- und Abbau sowie für die Sauberkeit.

Der Moerser Weihnachtsmarkt ist ein Publikumsmagnet. Rund 300.000 Besucher erwartet die Moers Marketing als Veranstalterin, die den Markt mit neuen Buden und erweiterten Öffnungszeiten noch attraktiver gestalten will, ab dem heutigen Montag. Bei einer Mitmach-Show mit Zauberer Charlie Martin lädt Moderator Dirk Elfgen alle Kinder dazu ein, auf der Bühne ein Gedicht oder ein Weihnachtslied vorzutragen und sich dafür natürlich eine Belohnung abzuholen.

"Die Familienweihnacht ist stets ein Höhepunkt im Programm", freut sich Veranstalter Michael Birr über die Kooperation mit ENNI, die in diesem Jahr über den Weihnachtsmarkt hinausgeht: Denn auch in Sachen Neujahrskonzert ziehen der Energieversorger und Moers Marketing an einem Strang. "Hier werden wir auf dem Weihnachtsmarkt auf jeden Fall die Werbetrommel rühren und die Besucher für dieses Top-Event begeistern", kündigt Geschäftsführer Stefan Krämer.

Schon im Vorfeld der Weihnachtsmarkt-Eröffnung gab es bei der ENNI viel zu tun. Es wurde der Kastellplatz hergerichtet und Schilder und Pfosten entfernt, um Platz für die Buden zu schaffen. Auch die Sperrung der Haagstraße und die Verlegung von Behindertenparkplätzen regelt die Abteilung Straßenunterhaltung der ENNI. Das Team von Ulrich Kempken, Abteilungsleiter für Entsorgung und Reinigung, kümmert sich um die auf dem Weihnachtsmarkt anfallenden Abfälle und die Reinigung des Platzes.

"Wir werden zusätzliche Abfalltonnen aufstellen und die Behälter jeden Tag leeren. Auch den Abfall der Händler holen wir regelmäßig ab", erklärt Kempken, dessen Team nach dem Abbau des Marktes für die Endreinigung sorgt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heute beginnt der Weihnachtsmarkt 2016 in Moers


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.