| 00.00 Uhr

Moers
Historischer Gang durch die Stadtentwicklung

Moers. Der zweite Teil der Reihe "Epochen der Stadtentwicklung" findet am Samstag, 28. Oktober, um 14 Uhr statt. Der Treffpunkt ist vor dem Bahnhof, Homberger Straße/Vinzenzstraße. Gästeführerin Eva-Maria Eifert beleuchtet den Beginn der Industrialisierung in Moers, die ab Ende des 19. Jahrhunderts dem bisher beschaulichen Städtchen eine sprunghafte Entwicklung beschert hat. Anmeldungen zu den Führungen sind möglich bei der Stadtinfo/Moers Marketing, Kirchstraße 27a/b, Telefonnummer 02841 88 2260.

Die Teilnahme an den Führungen kostet jeweils vier Euro für Erwachsene. Kinder zwischen sechs und vierzehn Jahren zahlen die Hälfte.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Historischer Gang durch die Stadtentwicklung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.