| 00.00 Uhr

Comedy Arts
Humorkunst füllt die Festivalhalle

Moers. Der zweite Tag des Comedy Arts Festivals begann gestern mit langen Schlangen vor den Kassen und dem Haupteingang zur Festivalhalle am Solimare. Den humorvollen Abend läutete ein Künstler-Kollektiv ein, das sich vorgenommen hat, den deutschen Humor zu erneuern: Rebell Comedy heißt die Truppe, die immer in unterschiedlichen Formation mit deutscher Stand-up-Comedy tourt. Dabei thematisieren sie ihre marokkanischen, iranischen, türkischen und schweizer Wurzeln gerne mal - dann geht es um die Kochkünste arabische Mamas. Sie beschäftigen sich aber auch mit Horiziontschönheiten oder den Unterschieden von Männern und Frauen. Heute geht Comedy Arts um 19 Uhr weiter. Vor der Halle übrigens umsonst und draußen mit Straßentheater.
(aka)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Comedy Arts: Humorkunst füllt die Festivalhalle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.