| 00.00 Uhr

Moers
Inner Wheel Club ermöglicht Sprachkurse für Flüchtlinge

Moers. Die Volkshochschule Moers-Kamp-Lintfort versucht seit Ende 2014, möglichst vielen Flüchtlingen, die keine finanzielle Förderung erhalten, die deutsche Sprache näherzubringen. Für die Kurse hat der VHS-Förderverein Spenden in Höhe von insgesamt 27.000 Euro gesammelt. Der "Moerser Inner Wheel Club" ist der größte Einzelspender. "Mit dem Geld können wir effektiv und nachhaltig helfen", erläutert Babett Götz, Präsidentin der Service-Organisation, die nur aus Frauen besteht. Zusammengekommen ist das Geld aus Einzelspenden und den Einnahmen des Verkaufsstandes auf dem Weihnachtsmarkt.

VHS-Leiterin Beate Schieren-Ohl und Fördervereinsvorsitzender Karlheinz Rochelmeier dankten den Damen für ihren Einsatz. Bislang konnten 170 Frauen und Männer die deutsche Sprache an der VHS lernen. Ein Kurs mit 100 Unterrichtsstunden für 20 Teilnehmer kostet einschließlich Dozentenhonorar, Lehr- und Unterrichtsmittel 2000 Euro. Die Organisation übernimmt die VHS. Spenden werden nach wie vor dringend benötigt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Inner Wheel Club ermöglicht Sprachkurse für Flüchtlinge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.