| 00.00 Uhr

Moers
Joyful Voices geben Konzert in der Maschinenhalle

Moers: Joyful Voices geben Konzert in der Maschinenhalle
Die Joyful Voices singen in der Maschinenhalle Lieder, die sich mit der Sklavenbefreiung in den USA befassen. FOTO: Joyful Voices
Moers. Die Maschinenhalle am Pattberg öffnet mit dem Konzert am 23. September dieses Jahr zum letzten Mal.

1985 aus dem Oberstufenchor am Gymnasium Filder Benden entstanden, haben sich die Joyful Voices zu einem festen Bestandteil der Moerser Musikszene entwickelt. Längst sind es nicht mehr nur ehemalige Schüler des Gymnasiums. Es sind auch andere dazu gekommen und haben sich vom Enthusiasmus des Gründers und musikalischen Leiters Ernst Ickler anstecken lassen. Konzertreisen durch Skandinavien, durch Süddeutschland, nach Prag und in die USA zeigen die große Beachtung, die dieser Chor weit über Moers und den Niederrhein hinaus gefunden hat.

Die Maschinenhalle am Pattberg öffnet sich am Samstag, 23. September, in diesem Jahr zum letzten Mal ihre Tore für das große Chorkonzert "Back to the Roots" mit den Joyful Voices & Band unter der musikalischen Leitung von Ernst Ickler. Unvergessen die Konzerte mit dem "Reflex Choir" aus Norwegen zum zehnjährigen, 15-jährigen und 20-jährigen Bestehen in der Stadtkirche und der evangelischen Johanneskirche in Meerbeck. Jedes Jahr wird die Vorstellung des neuen Programms mit Spannung erwartet, diesmal am 8. September in der Kirche St. Ludger in Kapellen. Dort erleben die Zuschauer die Joyful Voices, wie man sie kennt: Mit Gospelrock unserer Zeit. Ernst Ickler ließ sich darüber hinaus vom Motto beim ersten Auftritt in der Maschinenhalle im Rahmen der Extraschicht inspirieren lassen: "Friede den Hütten! Krieg den Palästen!" Das berühmte Zitat von Georg Büchner aus dem Hessischen Landboten von 1834 ist nun auch das Motto des Programms "Back to the Roots", das sich an den Liedern aus der Sklaverei und der Sklavenbefreiung in den USA orientiert. Das Konzert findet statt am Samstag, 23. September, 20 Uhr. Neben den normalen Eintrittskarten zu zehn Euro pro Konzert kann man sich auch ein Kombiticket für beide Konzerte zum Gesamtpreis von 15 Euro sichern. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren haben freien Eintritt.

Vorverkaufsstellen sind die Barbara Buchhandlung (Burgstraße 3), Moers-Marketing (Kirchstraße 27) und online auf der Homepage unter www.joyful-voices.de

(aka)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Joyful Voices geben Konzert in der Maschinenhalle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.