| 00.00 Uhr

Moers
Jugendliche vermissen Ausgehmöglichkeit in Moers

Umfrage in Moers: Freut ihr euch auf die neue Disko?
Umfrage in Moers: Freut ihr euch auf die neue Disko? FOTO: Goeres
Moers. Der neue Club "Prince Harrie" in der Moerser Altstadt hat bereits vor seiner Eröffnungsfeier am 10. September eine hohe Resonanz beim jungen Feiervolk gefunden. Auf der Facebook-Seite der Rheinischen Post wurde der Artikel über die neue Diskothek vielfach aufgerufen.

Nächsten Samstag eröffnet der "Prince Harrie Club" in den Räumlichkeiten, die einst unter dem Namen "Kobra" auf der Friedrichstraße 4 bekannt waren. Auf zwei Dancefloors und zu den Musikrichtungen House, R'n'B und Partyklassikern lädt die Diskothek jeden Samstag ein. Der Eintritt ist ab 18 Jahren gestattet.

Zigtausende Aufrufe und hunderte von "Gefällt mir" Angaben auf der Facebook-Seite unserer Redaktion zeigen das hohe Interesse an einer neuen Diskothek. Auch viele kritische Stimmen in Bezug auf fehlende Alternativen mit regelmäßigen Veranstaltungen werden deutlich. Moers sei öde und langweilig und habe dringend eine neue Weggehmöglichkeit nötig, beklagen einige der Facebook-Nutzer.

Um den kritischen Stimmen auf den Grund zu gehen, haben wir eine Umfrage zum Thema "Freizeitangebote für junge Erwachsene in Moers" unter Moerser Jugendlichen gemacht. Die Jugendlichen beantworteten die Fragen, ob sie an einer neuen Diskothek in Moers Gefallen finden und wie sie das Freizeitangebot in Moers einschätzen. Viele der Befragten waren überrascht über die Information, dass eine neue Diskothek eröffnet. Der Großteil freute sich aber über eine neue Weggehmöglichkeit in Moers. Die jungen Leute bestätigten auch die Kritik, dass es in Moers zu wenig Alternativen für junge Menschen gibt.

(lg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Jugendliche vermissen Ausgehmöglichkeit in Moers


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.