| 00.00 Uhr

Moers
Justus-von-Liebig-Schule ist eine Erfolgsgeschichte

Moers. Wer die Gemeinschaftshauptschule nach dem Chemiker Justus von Liebig benannt hat weiß man bis heute nicht ganz genau, wohl aber, dass sie ihren Standort 1968 an der Kirschenallee hatte und als Folge der damaligen NRW-Schulreform eine der ersten Moerser Hauptschulen wurde. Seit dieser Zeit erlebte die Schule zwei Umzüge, zuerst zur Ernst-Holla-Straße und dann an die Römerstraße 597. Dort ist sie jetzt seit fünf Jahren, was Lehrer und Schüler jetzt zum Anlass nahmen, Nachbarn, Freunde, und Interessierte zu einem Tag der offenen Tür einzuladen.

"Fünf Jahre scheinen eine lange Zeit, aber für mich sind sie wie im Flug vergangen", gestand Schulleiterin Claudia Corell bei ihrer Begrüßungsansprache und hob anschließend kurz die zahlreichen öffentlichen Anerkennungen hervor, die die Schule seit dieser Zeit erringen konnte. Alle eingeladenen Bürger feierten das fünfjährige Bestehen der neuen Schulanlage mit den Schülern und Lehrern zusammen zu feiern. Dazu gab es zur Einführung erst einmal ein kleines Bühnenprogramm, bei dem neben dem Rapper "Sittin Bull" auch Sophie Abi Haidar, eine Schülerin aus der 8a, ihre beeindruckende Gesangsstimme präsentierte. Anschließend luden dann die einzelnen Klassen in ihre jeweiligen, an dieser Schule einzigartigen, separaten Klassenhäuser zu einer bunten Mischung aus Zirkus, Tanz, Musik und diversen Bastel- und anderen Mitmachangeboten ein.

Der Höhepunkt war jedoch der Auftritt einer unter dem Namen "Physikanten & Co." bekannten, Gruppe aus Physikern, Comedians, Musikern, Schauspielern und Veranstaltungstechnikern, die den Zuschauern ab 15 Uhr eine 60-minütige Show aus verblüffenden physikalischen Phänomenen präsentierten. Zum Abschluss lädt der Förderverein der Justus-von-Liebig Gemeinschaftsgrundschule für Freitag ab 19 Uhr noch einmal alle interessierten Bürger zu einem Konzert der "Black Devils" in das Forum der Schule an der Römerstraße 597 ein. Der Eintritt dazu beträgt vier Euro.

(lang)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Justus-von-Liebig-Schule ist eine Erfolgsgeschichte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.