| 00.00 Uhr

Moers
Kammermusikfest endet fulminant

Moers: Kammermusikfest endet fulminant
FOTO: Marcus
Moers. Das Kammermusikfest Kloster Kamp ist zu Ende: Die Veranstalter zählten 1400 Musikfreunde in sieben Konzerten, die allesamt ausverkauft waren. Dazu kamen zahlreiche Besucher in die offenen Proben auf dem Kamper Berg, in der Niederrheinschule und in Wellings Hotel in Kamp-Lintfort.

Jeannette von der Leyen, Organisatorin des Musikfests, zog gestern eine mehr als positive Bilanz. "Wir hatten eine unglaublich gute Stimmung im Ensemble, und diese hat sich auf das Publikum übertragen", erzählte sie im Gespräch mit unserer Zeitung begeistert. Das Abschlusskonzert fand am Sonntag in der Obsthalle auf Schloss Bloemersheim in Neukirchen-Vluyn statt. Es standen die kammermusikalische Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Ralph Vaughan Williams auf dem Programm. Der Termin für das Kammermusikfest 2017 steht schon fest: 13. bis 20. August.

(aka)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Kammermusikfest endet fulminant


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.