| 00.00 Uhr

Stadtfest
Kamp-Lintfort feiert eine Straßenparty

Moers. Am Wochenende steht die Stadt Kamp-Lintfort ganz im Zeichen der traditionellen Frühjahrsstraßenparty mit Trödel, Musik und verkaufsoffenem Sonntag. Die Trödler werden Samstag und Sonntag schon in den frühen Morgenstunden Leben in den Bereich der Kamperdickstraße, des Sparkassen-Vorplatzes und der Freiherr-vom-Stein-Straße bringen und das verkaufen, was zu Hause nicht mehr benötigt wird. Musik gibt es auf zwei Bühnen.

Am Samstag, 16. April, spielt auf dem Prinzenplatz die Moodish-Band Cover-Musik. Dort sind die Besucher auch kulinarisch versorgt. Es gibt den Bierstand ebenso wie die leckere Grillwurst, knusprige Reibekuchen oder die Tüte Pommes. Am Sonntag, 17. April, sorgt die Coverband "Die Fälscher" für Stimmung. In den Spielpausen präsentiert die Rettungshundestaffel Niederrhein ihr Können.

Kurz vor dem Einkaufszentrum steht die zweite Bühne. Es wurde die Band "Backbeats" verpflichtet. Sie spielt am Samstag, 16. April, von 17 bis 20 Uhr und liefert eine Rock 'n' Roll-Show ab. Am Sonntag, 17. April, rocken von 16 bis 19 Uhr die Bands "Spätzünder und "Querbeet" die Bühne. Auf der Straßenparty erhalten auch Vereine die Gelegenheit, sich einem größeren Publikum vorzustellen. Dabei sind die Tanzschule Wille und Mitglieder des Tanzzentrums Niederrhein. ( aka)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadtfest: Kamp-Lintfort feiert eine Straßenparty


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.