| 00.00 Uhr

Moers
Kapellen: Am Samstag ist wieder Martinsmarkt

Moers. Am Samstag, 5. November, veranstaltet der Förderverein Monster-Strolche des katholischen Kindergartens St. Ludger seinen Martinsmarkt. Bereits zum fünften Mal haben Interessierte von 10 bis 15 Uhr die Möglichkeit, auf dem Platz vor der St. Ludger Kirche in Kapellen neben kulinarischen Leckereien auch selbsthergestellte Holz-, Bastel-, Näh- und Strickarbeiten zu erwerben. Schöne Dekorationsartikel für Herbst und Winter und Kleinigkeiten zum Verschenken und Selbstbehalten können am Stand des Fördervereins für einen guten Zweck erworben werden.

Bei den kleinen Besuchern wird durch ein ansprechendes Spiel- und Beschäftigungsangebot keine Langeweile aufkommen - Kinderschminken und Heliumballons sorgen für Zeitvertreib, auch die Laterne für den Martinsumzug kann sofort gebastelt werden. Alternativ werden kleine Holzbasteleien angeboten. Das Glück kann beim Glücksrad drehen auf die Probe gestellt werden, und die Geschicklichkeit beim Angeln einer Wundertüte aus dem Brunnen des Kirchplatzes.

Alle Erlöse der Stände des Fördervereins Monster-Strolche und des Kindergarten St. Ludger werden zugunsten der Musikalischen Früherziehung und Bewegungsförderung der Kindergartenkinder eingesetzt. Daneben bieten die JVA Kapellen, das Modegeschäft Flotte Schuhe, die Neukirchener Buchhandlung sowie Anita Reis und Kim Schierling schöne Dinge für Alt und Jung an. Kindertrödel mit Kleidung und Spielzeug runden das Angebot der Veranstaltung ab.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Kapellen: Am Samstag ist wieder Martinsmarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.