| 00.00 Uhr

Moers
Kapellen freut sich auf den Sparkassen-Summer-Soul am See

Moers. Unter allen Veranstaltungen, die Michael Birr betreut - und das sind nicht eben wenige - ist eine dem Moers-Marketing-Chef besonders ans Herz gewachsen: Der "Sparkassen-Summer-Soul am See", der kommenden Samstag, 13. August, zwischen 18 und 23 Uhr wieder im Kapellener Freizeitpark über die Bühne geht. "Soul ist eben genau die Musik, die ich auch selber mag", sagt Birr, der das Konzept für das Gratis-Konzert unter freien Himmel mit seinem Team im Jahre 2009 entwickelte. Von Jürgen Stock

"Wir wollten nicht noch ein Fest in der Innenstadt machen, sondern eher eine Party organisieren, wie man sie auch mit Freunden feiert", erinnert sich Birr. Und so stellte er 2010 einen Bierwagen und einen Schwenkgrill auf. Dazu Dixie-Klos und ein paar Sonnenstühle.

350 Besucher kamen zur Premiere: Im vergangenen Jahr waren es bereits 1500. "Das ist zu einem richtigen Nachbarschaftsfest für die Kapellener geworden", sagt Birr, der gerade Flyer in Kapellener Geschäften verteilt hat. Er weiß aus Erfahrung, dass viele Inhaber selbst zu den Gästen gehören. "Wir werben gar nicht um junges Publikum", sagt Birr. Dafür gibt es andere Veranstaltungen. "Unsere Zielgruppe ist 40 plus."

Trotz des guten Besucherzspruchs ist in diesem Jahr lediglich ein Bierwagen hinzugekommen. Der Schwenkgrill als umlagerte einzige Verköstigungsstelle ist geblieben. Die Bands, die in den vergangenen Jahren aus Köln, Münster und sogar den USA kamen, werden von dem Geld gezahlt, das die Sponsoren zur Verfügung stellen. In diesem Jahr stehen GranuFunk und Roel Thomas aus den Niederlanden auf der Bühne.

Sollten die Besucherrekorde des Vorjahres erneut geknackt werden, erwägt Birr, im kommenden Jahr die Bühne an den Ostrand des Freizeitparks zu verlegen. Dann fänden auf der Wiese am See sogar bis zu 5000 Menschen Platz. Langfristig, so Birr, könne man sogar darüber nachdenken, die Party auf ein komplettes Wochenende auszudehnen. "Doch das wäre dann eine andere Art von Veranstaltung."

Sparkassen Summer Soul, Samstag, 13. August, ab 18 Uhr Chill Out, Musik ab 19.30 Uhr, Bahnhoftraße/Ecke Lauersforter Straße, Moer- Kapellen

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Kapellen freut sich auf den Sparkassen-Summer-Soul am See


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.