| 00.00 Uhr

Rheurdt
Kindergarten St. Nikolaus wird im Januar wieder bezogen

Rheurdt: Kindergarten St. Nikolaus wird im Januar wieder bezogen
Pfarrer Norbert Derrix mit der Küche, die dank das Fördervereins nun dem Kindergarten zur Verfügung steht. FOTO: Gilsbach
Rheurdt. Die Kindergartenkinder der katholischen Einrichtung St. Nikolaus werden Anfang Januar in ihr früheres Gebäude zurückkehren. Pfarrer Norbert Derrix zeigt gestern unserer Zeitung die umgebauten Räume, die zurzeit allerdings noch leer stehen. "Aber die Erzieherinnen und die Kinder werden schon dafür sorgen, dass die Korridore wieder bunt werden", ist er überzeugt. Derzeit sind die Kindergartenkinder noch im ehemaligen Gebäude der Martinusgrundschule am Schulweg untergebracht.

Nicht nur ein Umbau, sondern auch ein Anbau stand auf der Agenda, als die Arbeiten an dem Gebäude, das rund 60 Jahre alt ist, begonnen haben. Der Kindergarten wurde um zwei Räume erweitert, einen Schlafraum und einen Büroraum. "Der Anlass war, dass der Landschaftsverband uns aufgefordert hat, unser Angebot auf U3-Betreuung auszudehnen", berichtet der Pfarrer. "Und das bedeutet, dass mehr Platz zur Verfügung gestellt werden muss." Denn die Kleinen benötigen unter anderem Schlafräume. So ist der Kindergarten zwar größer geworden, die Zahl der Gruppen wird jedoch von vier auf drei reduziert. "Da ein Umbau nun einmal anstand", meint Derrix, "haben wir uns auch der anderen Räume angenommen." Und so wirken die Räume und Gänge funkelnagelneu, ebenso die Sanitäranlagen und der Wickelraum. Der Pastor fährt eine kleine Treppe aus, die auf den Tisch führt. "Die Kinder sollen nämlich persönlich da hoch gehen", meint er. Was die Speicherung der Wärme angeht, habe sich die Einrichtung durch die neuen dreiglasigen Fenster deutlich verbessert, versichert Derrix.

Die Sanierung des Kindergartens nebst Anbau hatte eine längere Vorgeschichte. "Wir haben sieben Jahre darauf gewartet, dann kam die Zusage für die Bezuschussung durch das Land", erinnert sich Norbert Derrix. Der größte Teil der Kosten wird aus dieser Quelle finanziert. Der Pfarrer hebt das besondere Engagement des Fördervereins der Einrichtung hervor: "Er hat die neue Küche gesponsert."

(s-g)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: Kindergarten St. Nikolaus wird im Januar wieder bezogen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.