| 00.00 Uhr

Moers
Ladendieb nach Zeugenhinweis gefunden

Moers. Ein Mann wollte am Dienstag gegen 15.30 Uhr ein Bekleidungsgeschäft an der Bankstraße mit bereits angezogenen Kleidungsstücken verlassen. Er gab an, dass er das Geld zur Bezahlung der Kleidung von seiner Mutter holen wolle, die vor dem Geschäft warte. Nachdem die Angestellten dies abgelehnt hatten, flüchtete er aus dem Geschäft und stieß die Verkäuferin zur Seite. Verletzt wurde sie dabei nicht. Der Täter floh auf einem Fahrrad, Polizisten sichteten ihn, er konnte aber fliehen. Gegen 18 Uhr wurde er schließlich an der Knappenstraße in Moers von der Polizei gestellt und vorläufig festgenommen. Dies war einem aufmerksamen Zeugen zu verdanken, der die Flucht des Täters am Nachmittag beobachtet und den entscheidenden Hinweis auf seinen Aufenthalt gegeben hatte.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Ladendieb nach Zeugenhinweis gefunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.