| 00.00 Uhr

Abschied
Leiterin Karla Fritz wird nach 45 Jahren aus dem Elisabeth-Kindergarten "geworfen"

Moers. Tränenreicher Abschied gestern am evangelischen Elisabeth-Kindergarten in Moers. Leiterin Karla Fritz wurde nach insgesamt 45 Jahren in der Einrichtung von allen Kindern und Eltern symbolisch aus dem Kindergarten "geworfen". Sie hatte 1970 als Praktikantin im Kindergarten am Kastellplatz angefangen und absolvierte dort später auch ihre Ausbildung, im Jahr 1981 übernahm sie schließlich die Leitung. Nun geht sie in den Ruhestand. Dafür hatten die Eltern der Kinder eigens einen Überraschungsempfang vorbereitet. Sichtlich gerührt und den Tränen nahe nahm die Karla Fritz von jedem Kind eine Tulpe entgegen. Auch etliche Eltern waren gekommen, um ihr für ihren Einsatz und ihre Leidenschaft während der Zeit im Kindergarten zu danken. Anschließend kam man im Innenhof zu einer gemeinsamen Feierstunde zusammen.

Die Zukunft der Einrichtung ist noch nicht geklärt, denn erst kürzlich hatte die evangelische Kirchengemeinde angekündigt, das Grundstück verkaufen zu wollen. (p-m)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Abschied: Leiterin Karla Fritz wird nach 45 Jahren aus dem Elisabeth-Kindergarten "geworfen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.