| 00.00 Uhr

Moers
Lokführer-Nachwuchs ist stark gefragt

Moers. Niag bildet Triebfahrzeugführer aus. Neuer Lehrgang beginnt am 24. Oktober.

Erneut können sich Absolventen des Niag-Bildungszentrums über eine erfolgreiche Weiterbildung und eine neue Berufsperspektive freuen. Die neun Teilnehmer, die jetzt gemeinsam mit ihren Ausbildern den Abschluss feierten, wurden seit November 2015 in zehn Monaten zu Triebfahrzeugführern/Lokführern auf der eigenen Niag-Eisenbahninfrastruktur ausgebildet und konnten alle direkt einen Arbeitsvertrag unterschreiben (unter anderem Nordwestbahn, Rhenus Rail St. Ingbert, UTG). Nach wie vor werden Lokführer im Bereich Güterverkehr und Schienenpersonennahverkehr in der Region und bundesweit dringend gesucht.

Die nächste Weiterbildung in diesem Bereich startet beim NIAG-Bildungszentrum am 24. Oktober 2016. Alle Infos - auch zu anderen Qualifizierungen, den Fördermöglichkeiten und Ansprechpartnern für eine persönliche Beratung sind zu finden unter der Adresse

www.niag-bildung.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Lokführer-Nachwuchs ist stark gefragt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.