| 00.00 Uhr

Moers
Maßatelier Reeker bietet nun auch Damenmode an

Moers: Maßatelier Reeker bietet nun auch Damenmode an
Gute Laune bei der Eröffnungsfeier: (von links) Gerlinde Böll, Sabine Brack und Gunda Lippert. FOTO: klaus Dieker
Moers. Viele Besucher feierten am Samstag die Eröffnung des Ladens an der Neustraße 32 mit Sekt und Orangensaft. Von Philipp Kluge

Um 10 Uhr war es endlich soweit: Gunda Lippert durfte mit Begeisterung zusehen, wie fast 80 Menschen am Samstagmorgen die Eröffnung ihres Ladens auf der Neustraße feierten. "Es gab Sekt, Kaffee und Orangensaft. Auch das Sortiment kam sehr gut an", sagte die Inhaberin. "Wir werden dann auch noch bis ungefähr 17 Uhr weiter feiern."

Bereits seit 2002 ist Gunda Lippert die Inhaberin des 115 Jahre alten Traditionsunternehmens Heinz Reeker. Angefangen hat sie mit 18 Jahren als Auszubildende. Das war im Jahr 1986. Im Laufe der Jahre hat sie viele prominente Gesichter kommen und gehen sehen, wie zum Beispiel den damaligen Ministerpräsidenten von NRW, Johannes Rau. Auch heute noch kommen viele berühmte Kunden zu ihr ins Modegeschäft, die Namen behält sie allerdings für sich.

"Unsere Schneiderei hat ein bundesweites Ansehen durch die vielen Preise erhalten", erzählt Gunda Lippert. Denn das Unternehmen hat an vielen nationalen Wettbewerben teilgenommen und schnitt dabei immer sehr gut ab. 1978 schaffte es der damalige Inhaber Heinz Reeker die höchste Auszeichnung auf dem Gebiet zu gewinnen, den Wanderpreis, den man nur einmal in seinem Leben erhalten kann.

"Seit ich die Inhaberin bin, nehme ich immer meine Mann Claus als Model. Er hat eine gute Figur und ihm macht es auch Spaß." Sie ist die erste, die das Geschäft leitet und nicht zugleich aus der Familie Reeker stammt. Acht Mitarbeiter arbeiten zurzeit für das Geschäft. "Wir bilden natürlich auch aus. Zur Zeit haben wir zwei Azubis", berichtet Lippert.

Seit Samstag gibt es in der Niederlassung nun auch ein Geschäft für die Damenmode. "Davor haben wir auch schon Damenkleidung schneidern lassen, nur kein Sortiment verkauft", erklärt die Geschäftsführerin.

Gunda Lippert wird sich allerdings immer noch um das Herrengeschäft kümmern. "Ab sofort werde ich dann mal hier, mal da sein. Ich werde weiterhin beide verwalten." Wer sich also nach neuer Damenmode umschaut, sollte einen Abstecher in die Neustraße 32 machen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Maßatelier Reeker bietet nun auch Damenmode an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.