| 00.00 Uhr

Rheurdt
MGV Eintracht lädt zum großen Singen ein

Rheurdt. Mit einem Offenen Singen setzte der MGV Eintracht Rheurdt die Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr fort.

Befreundete Chöre des MGV sowie Chor- und Musikgruppen der Gemeine Rheurdt waren gekommen, um an diesem "sonnigen Sonntag" im Burgerpark mitzufeiern und für ein abwechslungsreiches Programm zu sorgen. Seit seiner Gründung 1840 hat sich der MGV in der Dorfgemeinschaft bewährt, hat manche Stilrichtung sowie viele Höhen und Tiefen durchlebt und für Highlights im Rheurdter Kulturkalender gesorgt.

Auch Bürgermeister Klaus Kleinekuhnen, einer der zahlreichen Gäste des Open-Air-Chorkonzerts, betonte die Bedeutung der Sängerschar für den Ort: "Ihr habt das Herz so vieler Rheurdter erfreut und auch bei vielen auswärtigen Auftritten immer wieder die Zuhörer begeistert. Eure Auftritte sind aus der Gemeinde nicht mehr wegzudenken, sie bereichern unser Leben." Mit dem Jubiläumskonzert machte der MGV Eintracht seinem Namen alle Ehre, als er in schönster musikalischer Eintracht mit dem MGV Concordia Camp unter der Leitung von Markus Rüttermann das von Hans Papen humorvoll moderierte Singen eröffnete: "Willkommen hier und heute zu diesem schönen Fest...". Klingende Festbeiträge lieferten der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Rheurdt, die Männergesangvereine Concordia Straelen und Cäcilia Schaephuysen, die unter Chorleiter Lothar Hackstein jeder für sich überzeugten und auch als Großchor einen grandiosen Auftritt boten, der Nieukerker Männergesangverein 1849, die Gitarrengruppe Rheurdt und der Frauengospelchor Rheurdt.

Sie sangen von Friede im Herzen und einem Leben voller Heiterkeit, von roten Lippen und heiratswilligen Fröschen, ließen den Fliegermarsch erklingen und ein Lied in die Welt ziehen. Als Überraschungsgast brachte der Spielmannszug Kamp-Lintfort klangvolle Grüße aus dem Egerland und animierte das Publikum mit Polka-Klängen zum Mitklatschen. Das Finale führte alle Sänger unter großem Beifall zum Lied der Freundschaft zusammen - eine musikalische Freundschaft, die in gelebt und gepflegt wird.

(prs)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheurdt: MGV Eintracht lädt zum großen Singen ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.